get Array-Eintrag amp;m = 105 nicht zulässig
Brigitte-Reimann Stadtbibliothek Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda


Nachschlagewerke online

Schon gewusst?

ZOOKULTUR

Was ist die Zookultur?


MUSIKSCHULE

Tag der offenen Musikschule


MUSEUM

Sonderausstellung „INS SCHLOSS GEHOLT... Werke des Hoyerswerdaer Künstlers Ernst Janetzky“


VOLKSHOCHSCHULE

Neues und Spannendes im Herbstsemester


ZOO

Neue begehbare Känguruanlage


11.09.2019

Hemingways Katzen | Lesung mit Ursula Maria Ewald

Hemingways Katzen | Lesung mit Ursula Maria Ewald

Menschen und Katzen hatten schon immer ein ganz besonderes Verhältnis. Besonders innige Beziehungen werden AutorenInnen und ihren Stubentigern nachgesagt.

Nicht anders bei den Herren der Schöpfung - sogar so alte Haudegen wie Ernest Hemingway erlagen dem Charme der Samtpfoten. Und so hinterließ er Katzenfreunden ein ganz besonderes Erbe: Sein Haus auf den Florida Keys - heute Hemingway-Museum -  zeugt nicht nur von seinem Leben und Wirken, sondern beherbergt die Nachkommen seiner zahlreichen Katzen. Allesamt benannt nach Zeitgenossen Hemingways bzw. Gestalten seiner Romane. Von ihren berühmten Namenspaten, aber auch von ihren ganz individuellen (Katzen)Charakteren berichtet dieses von Ursula Maria Ewald ins Deutsche übersetzte Buch.

Lassen Sie sich (schnurrend) verzaubern, wenn Frau Ewald von Katzen und Menschen zu berichten weiß, die sich mehr ähneln als mancher glaubt

 

11. September 2019 | 15 Uhr

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek

Eintritt frei

25.09.2019

§timmt’s oder hab ich RECHT? | Recht und Literatur - Lesung und Gespräch | Wenn Frauen "ihren Mann stehen" müssen...

§timmt’s oder hab ich RECHT? | Recht und Literatur - Lesung und Gespräch | Wenn Frauen

Dass Frauen vieles mindestens genauso gut können wie Männer, ist hinlänglich bekannt. Aber ganz plötzlich allein zu sein, sei es durch einen Schlussstrich unter ein unschönes Lebenskapitel, einen tragischen vom Schicksal geplanten Verlust oder einen untreuen Ehemann, ist niemals einfach.

Was steht mir zu? Was muss ich mir nehmen lassen? Wer hilft mir bei den Dingen, mit denen ich mich nicht auskenne? Wer kümmert sich um was, und worum muss sich überhaupt gekümmert werden? Wo finde ich Hilfe, Unterstützung und Rat und was kann ich mit meinem Leben nun anfangen…?

Tragische, heitere und wahre Frauenschicksale der Literatur hält Bibliothekarin Heidelinde Stoermer für Sie bereit.

Wie´s rechtlich aussieht und wie es ALLEIN für Frauen weitergehen kann - vor allem finanziell und organisatorisch - weiß wie immer Rechtsanwältin Jana Kreuz.

Rechtsanwaltskanzlei Jana Kreuz

Telefon:   03571 / 40 40 93

E-Mail:     kanzlei.kreuz@t-online.de

 

Am 25. September 2019 | 15 Uhr

in Ihrer Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek.

Der Eintritt ist frei!

12.10.2019

Ausstellung Tagebau-Impressionen

Ausstellung Tagebau-Impressionen

1986 hatte Heinz Maruschke die Gelegenheit, einen stillgelegten Tagebau zu besichtigen. Aus den dabei entstandenen Skizzen und Fotografien entstand 2018/19 die Bildserie Tagebau-Impressionen.

Diese Serie beginnt mit dem Abriss  eines Ortes und endet mit der Urbanisierung des Tagebaugeländes. Zu sehen ist sie nun bis 12.10.2019 zu den Öffnungszeiten der Brigitte-Reimann Stadtbibliothek Hoyerswerda.

Heinz Maruschke ist Mitglied im Kunstverein Hoyerswerda. Seine Werke befinden sich in Cottbus, Hannover, Köln und der Schweiz.