Musikschule Hoyerswerda
Musikschule Hoyerswerda


Nachschlagewerke online

Schon gewusst?

ZOOKULTUR

Was ist die Zookultur?


MUSIKSCHULE

Tag der offenen Musikschule


MUSEUM

Sonderausstellung „INS SCHLOSS GEHOLT... Werke des Hoyerswerdaer Künstlers Ernst Janetzky“


VOLKSHOCHSCHULE

Neues und Spannendes im Herbstsemester


ZOO

Neue begehbare Känguruanlage


11.03.2020

Kein‘ Plan B für die Erde?! | Lesung mit Angela Potowski und Heidelinde Stoermer

Kein‘ Plan B für die Erde?! | Lesung mit Angela Potowski und Heidelinde Stoermer

Die Menschheit entwickelt sich zunehmend zur einzigen Spezies, die ihren eigenen Lebensraum vernichtet. Selbstverständlich schlägt sich dies auch in der Literatur nieder. Und das nicht erst seit gestern. Warnende Stimmen mehren sich längst - zunächst     hauptsächlich in Science Fiction Romanen. Inzwischen findet       das Thema aber auch Eingang in alle Genre der Belletristik. Ob Kriminalroman, Wirtschaftsthriller, Liebes- oder Gesellschaftsroman, die Darstellung dessen, was passiert bzw. was passieren kann, wenn wir nichts aus unseren Fehlern lernen, ist aus einer zeitgemäßen Literatur nicht mehr wegzudenken. Eine Auswahl spannender, bestürzender und berührender, aber in allen Fällen nachdenklich machender Textstellen präsentieren Ihnen zwei notorische Leserinnen aus Leidenschaft:

Angela Potowski und Heidelinde Stoermer

 

11. März 2020 | 18:00 Uhr

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Eintritt frei

 

25.03.2020

Lieblingsbücher und Neuerwerbungen

Lieblingsbücher und Neuerwerbungen

vorgestellt von Heidi S. & Susi B.

Wir stellen Ihnen Neuerwerbungen und unsere Lieblingsbücher vor.

Es wird eine Reise durch heitere bis spannende Romane und Biografien.

25. März 2020| 16:00 Uhr
Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Eintritt frei!

08.04.2020

Ei Ei Ei - es ostert...

Ei Ei Ei - es ostert...

Dietmar Michaelsen liest österliche Geschichten für Erwachsene.

 

08. April 2020 | 15:00 Uhr

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Eintritt frei

22.04.2020

§timmt’s oder hab ich RECHT? | Recht und Literatur - Lesung und Gespräch | von heiter bis kriminell...

§timmt’s oder hab ich RECHT? | Recht und Literatur - Lesung und Gespräch | von heiter bis kriminell...

... Rechtsfälle aus Literatur und Leben

Wenn Menschen unterschiedliche Interessen haben; wenn sie ihr Recht - oder das was sie dafür halten -  durchsetzen wollen, geht es manchmal nicht ohne Rechtsbeistand, im richtigen Leben ebenso wie in der Literatur.

Heidelinde Stoermer, Bibliothekarin und Leserin aus Leidenschaft, stellt Ihnen Romane vor,  in denen Erbschleicher, schwarze Witwen, missgünstige Nachbarn, Tierhalter,  Exgatten  und die liebe Verwandtschaft aneinandergeraten und sich und anderen (mit und ohne Rechtsbeistand) das Leben schwer machen.

Jana Kreuz, seit 28 Jahren mit eigener Kanzlei in Hoyerswerda, plaudert für Sie aus ihrem „Anwaltskästchen“, sowie über den Realitätsgehalt der vorgestellten Literatur und stellt sich Ihren Fragen zum Thema.

22. April 2020 | 15:00 Uhr

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda

Eintritt frei!

12.05.2020

Unterschätzte Lebewesen: BÄUME - eine literarische Umarmung

Unterschätzte Lebewesen: BÄUME - eine literarische Umarmung

"Ein Baum ist ein Wunder - der Wald bewirkt Wunder."

Klaus Ender

Bisher waren Bäume für mich zwar wunderschöne Geschöpfe, aber eben einfach da.

Seit ich sie bewusster wahrnehme, entpuppen sie sich zunehmend als überraschende, einzigartige Wunder. Folgen Sie mir gern auf den Spuren die sie dabei in den Herzen und Leben der Menschen – und somit in der Literatur hinterlassen…

 

12. Mai 2020 | 17:00 Uhr

im Kulturschalter (Alte Post) | Friedrichsstraße 48, Ecke Schulstraße Hoyerswerda

Eintritt frei